3 Chöre 1 Konzert

3 Chöre - 1 Konzert. Unter diesem Motto standen am vergangenen Freitag drei Chöre auf der Bühne in der ehemaligen Synagoge in Hochberg. Zwei Chöre des Liederkranzes Neckargröningen, der Living Spirit Gospel Choir und der Rock- & Pop-Chor sowie das Vokalensemble ENNEA. Den Beginn machte unser Gospelchor, der mit seinen sechs Liedern so richtig Schwung in das Publikum brachte. Danach folgten vor und nach der Pause jeweils drei Stücke von ENNEA. ENNEA besteht aus neun Sängerinnen und Sängern, darunter Klaus Ackermann, unser Chorleiter, der neben Gesang auch an der Cajon begleitete und einer Pianistin. Alle zusammen brachten ein besonderes Klangerlebnis mit tollen Stimmen und anspruchsvollen Arrangements auf die Bühne. Das muss man gehört haben. Als letzter Chor trat der Rock- & Pop-Chor auf, der mit seinen sechs Liedern die Stimmung hoch hielt, bis es die Zuhörer nicht mehr auf ihren Plätzen hielt. Den krönenden Abschluss bildete das letzte Lied. Unglaublich, aber wir haben es tatsächlich geschafft, alle 70 Sängerinnen und Sänger im Altarraum aufzustellen, die gemeinsam „Let me fly“ gesungen haben. Und dann ging ein schöner Konzertabend zu Ende.

Unser herzlicher Dank geht an Pastor Dieter Jäger und der methodistischen Kirchengemeinde für die Organisation des Abends und die Bewirtung.

Termine:

8.12.19, 18 Uhr:

Weihnachtskonzert
in der ev. Kirche Neckargröningen mit dem Rock- & Pop-Chor und dem Gospelchor.

Anschließend kleiner Stehempfang.

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

Gemeinsames Weihnachtslieder singen, umrahmt  vom 

Living Spirit Gospel Choir 

und 

Rock- & Pop-Chor

Nächstes 

REMSECKsingt

voraussichtlich

Dienstag, 21.01.2020
 19:30 Uhr
im Haus der Bürger