Wir sagen Danke –

Remseck singt Weihnachtslieder
und spendet für den guten Zweck

Eine Veranstaltung mit  Tradition schlägt vielfältige Wege ein.  
Am 12. Dezember  2019 gab es ein besonderes Remseck singt – der Liederkranz Neckargröningen hatte in Zusammenarbeit mit der Stadt und der evangelischen Kirche in Aldingen und Neckargröningen zu diesem besonderen Abend eingeladen und fast 300 Sängerinnen und Sänger  trafen sich.

Der Abend stand unter der Leitung von Chorleiter Klaus „Eddy“ Ackermann , der Gospel-Chor  setzte mit drei Liedern den Start dieses vorweihnachtlichen Ereignisses. Danach sangen alle Anwesenden aus voller Kehle deutsche wie englische Weihnachtslieder. Es waren viele Klassiker wie Alle Jahre wieder, Jingle Bells oder Winterwonderland  dabei , so dass wirklich jeder  mitsingen konnte.  In der Pause kam das leibliche Wohl nicht zu kurz, fleißige Helfer der Chöre boten Glühwein und Punsch sowie Hefezopf an. Den Schluss gestaltet der Rock- & Pop-Chor.

Remseck singt Weihnachtslieder hatte sich neben dem Ziel, alle Teilnehmer in (vor-)weihnachtliche Stimmung zu versetzen noch ein weiteres Ziel gesetzt, wir wollten ein „lokales Projekt“ unterstützen.  Gemeinsam mit Herrn Pfarrer Dürr wurde das Kinder- und Jugendhospiz in Ludwigsburg ausgewählt.

Wir sind überwältigt und sagen danke.  Danke an Herrn Pfarrer Keil, der der Veranstaltung beiwohnte und Informationen gegeben hat zum Kinderhospiz in Ludwigsburg .  Diese  wertvolle Arbeit  im Kinder- und  Jugend-Trauerbereich kann nun unterstützt werden. Danke an alle  Gäste, dies diesen Abend besucht haben und damit diesen Abend besonders gemacht haben. Am 09.01.2020 wurde eine Spende von 1400€ an das Hospiz übergeben.

Ein Remseck singt Weihnachslieder 2020 ist bereits wieder in Planung.

Termine:

Nächstes 

REMSECKsingt

Dienstag, 28.04.2020
 19:30 Uhr
Gemeindehalle Hochdorf

Jahres-hauptversammlung

Fr., 31.1.2020, 19:30

im ev. Gemeindehaus Neckargröningen