So fing alles an...

....der Rock- und Pop-Chor des Liederkranzes Neckargröningen wurde 1992 gegründet und hatte an seinem Beginn 12 Mitglieder, damals wie heute, vorwiegend Frauen. Die erste Dirigentin war Frau Rebmann, die jedoch bereits nach zwei Jahren den Stab an ihren Mann weitergab, der bis 1997 den Chor führte, dann überraschend kündigte. Ab 1996 leitete Nikolai Singer den Chor als Dirigent 16 Jahre. Seit 2006 haben wir mit Annette Wagner eine wunderbare Vizedirigentin. Ab Ende der 90er Jahre  begann sich die Mitgliederzahl des Chores zwar schwankend, aber stetig nach oben zu entwickeln. Seit 1999 singen wir vierstimmig und sind sehr stolz darauf. Heute hat unser Chor ca. 40 Mitglieder, einige davon sind sogar Männer. Von 2013 bis 2015 war Günter Baral unser Dirigent. Seit Anfang 2016 singen wir unter der Leitung von
 Klaus "Eddy" Ackermann.

So wie die Dirigenten gewechselt haben, so hat auch der Probenraum Veränderung erfahren. Wurde anfangs im Saal des alten Gasthauses Lamm in Neckargrönignen geprobt, zogen beide Chöre des Liederkranzes nach dem Umbau des alten Schulhauses in der Hindenburgstr. dorthin um, wo wir bis heute, donnerstags von 20:10 bis 22 Uhr, proben.

Wie sich unser Gesang stetig weiterentwickelt hat, so sind auch die Anforderungen bei unseren Auftritten gestiegen. Jährlich zeigen wir unser Können bei der Frühjahrsfeier des Liederkranzes, bei einem „Sommerauftritt“ im Blühenden Barock, beim Konzert in der  Ev. Kirche in Neckargröningen und auf dem Weihnachtsmarkt in Ludwigsburg. Ende der 90er Jahre waren wir beim Sängertag in Ulm und haben 1999 die Stadtbahneinweihung in Remseck umrahmt. Weitere Konzerte folgten.

2004   Konzert zum 125-jährigen Jubiläum Liederkranz Neckargröningen in der Bürgerhalle in Remseck Hochberg

2007   Kooperation Projekt mit den Swinging Notes aus Schwaikheim, das Konzert: „Songs of spirit“ in der Gemeindehalle Remseck Aldingen

2009   130-jähriges Bestehen des Liederkranz Neckargröningen

2010   „Feel the Music“ Konzert wieder in Kooperation mit den Swinging Notes Schwaikheim Gemeindehalle Remseck Aldingen

2015  "Welcome on Board" Musicalprojekt mit anderen Chören 

2017    "Der Remsecker, der aus dem Fenster stieg"

           Rock- & Pop-Chor und Soundcrowd

2019 "Die fabelhafte Welt der Remsecker"

          mit Lukas Grossmann & Band

 

Vom 27.  bis 30. November 2008 International Festival of Advent and Christmas Music

Chöre aus verschiedenen Ländern trafen sich  in der tschechischen Hauptstadt, um vor einer internationalen Jury Advent- und Weihnachtslieder vorzutragen. Das Festival wird von NIPOS-ARTAMA veranstaltet, dem Institut des tschechischen Kulturministeriums, das die Förderung der Laienmusik zur Aufgabe hat. Alle  Chöre mussten ein 15-minutiges  Wettbewerbsprogramm der Advents- und Weihnachtsmusik  vorbereiten. Wir erhielten von der internationalen Jury die Auszeichnung SILBER – SILBER – BRONZE. Ein Riesenerfolg für uns und eine große Anerkennung für die Mühen der letzten Monate. Wir danken unserem Chorleiter, Nikolai Singer, der so viel Geduld mit uns aufgebracht hat. Näheres dazu findet ihr in der Rubrik „Prag Festival“.

 

Vom 29.04. - 30.04.2019 waren wir auf Chorreise zum Chorfestival
Cantate Carlsbad.
Weiter Infos dazu findet ihr hier

Termine:

8.12.19, 18 Uhr:

Weihnachtskonzert
in der ev. Kirche Neckargröningen mit dem Rock- & Pop-Chor und dem Gospelchor.

Anschließend kleiner Stehempfang.

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

Gemeinsames Weihnachtslieder singen, umrahmt  vom 

Living Spirit Gospel Choir 

und 

Rock- & Pop-Chor

Nächstes 

REMSECKsingt

voraussichtlich

Dienstag, 21.01.2020
 19:30 Uhr
im Haus der Bürger