2019

Konzert Rock- & Popchor 23.03.2019

Was für ein Abend – ausverkaufte Halle -

begeistertes Publikum in der Bürgerhalle Pattonville

So hätten wir es uns in den kühnsten Träumen nicht vorgestellt – das große Jahreskonzert des Rock-& Popchors Neckargröningen war ausverkauft –   die Gäste, die erst kurz vor Beginn  kamen, fanden sogar nur mit Hilfe  unserer Moderatorin Tine Brasch einen Platz, die die Lücken aus erhöhter Position der Bühne aufspürte und zuweisen konnte. 

Es war eine unglaubliche Show, die ihren Beginn mit „Some nights“ nahm. Die Geschichte der fabelhaften Welt der Remsecker wurde erzählt von Peter Hengerer, der unsere Gäste auf diese Reise entführte.  Unsere Lieder waren auf diese Geschichte abgestimmt, so wurde unter anderem von einer fabelhaften Begegnung mit Freddy Mercury erzählt, der sich in Neckargröningen nicht stoppen lassen hat („Don’t stop me now“), von Liebe („I’m believer“, „All of me“) und dem Schmerz („Weit weit weg“, „Kein wahrer Held“, „Something about this night“)  und den Konflikten („Shut up and dance“), die die Liebe mit sich bringen kann.  


Getragen wurde unser Programm auch von den Klassikern Hallelujah“, „Bridge over troubled water“  und von neuen Stücken wie „You‘re the voice“ und einem wunderbaren Medley „Word of mouth“. 

Das Publikum war von Beginn an begeistert und war bereits beim zweiten Lied von den Stühlen und tanzte und sang begeistert mit!!! Erst nach drei Zugaben,  „Bohemian Rhapsody“, „Let me fly“ und nochmaligem „Shut up and dance“ war unser fantastischer Abend dann musikalisch zu Ende.

Was für ein Abend, den wir unserem professionellen, einzigartigen, wunderbaren immer hochmotivierten, großartigen Chorleiter Klaus „Eddy“ Ackermann zu verdanken haben. Er trifft die Liedauswahl maßgeblich, arrangiert für uns, zeigt unermüdlichen Einsatz in den Proben und darüber hinaus,  ist unser Top-Motivator, einfach ein unglaublicher Musiker, der mit so viel Herzblut bei der Sache ist – ganz herzlichen DANK für diesen Abend und die damit verbundene Energieleistung. 

Der Abend lebte auch in erheblichem Maße von der mitreißenden Band, die uns zusätzlich zum sagenhaften Klang verholfen hat. Wie genial, dass wir seit Jahren eine hervorragende Verbindung zum Pianisten Lukas Großmann haben, der mit seiner Band aus drei weiteren Vollblutmusikern an Schlagzeug , E-Bass und Gitarre, dabei war. Vielen lieben DANK – wir hoffen auf weitere gemeinsame Auftritte!!!!


Termine:

Remseck singt 

9.4.2019

Frühjahrsfeier

mit allen 4 Chören:
Gemischer Chor
Rock- & Popchor
Männerchor
Gospelchor

am 4.5.2019